Vollsperrung eines Teilstücks der Erkelenzer Straße

Die Stadt Bedburg weist darauf hin, dass es vom 12. Mai, 06:00 Uhr bis 16. Mai 2021, 18:00 Uhr im Ortsteil Lipp zur Vollsperrung eines Teilstücks der Erkelenzer Straße kommt. Die Sperrung gilt ab Kreuzungsende Erkelenzer Straße / Sankt-Ursula-Weg und reicht bis Höhe Erkelenzer Straße 72. Grund hierfür sind Tiefbauarbeiten im Rahmen eines Bauvorhabens im dortigen Kurvenbereich.

Die Durchfahrt auf der Erkelenzer Straße zum Kreisverkehr in Richtung Kaster bzw. Millendorf sowie in entgegengesetzter Richtung zur Neusser Straße ist während des Zeitraums der Arbeiten nicht möglich. Umleitungen erfolgen über die Neusser Straße, Albert-Schweitzer-Straße, Steifensandstraße und Harffer Schlossallee bzw. über die Neusser Straße, Lindenstraße, den Sankt-Ursula-Weg und die Millendorfer Straße. Der Anliegerverkehr ist bis zur Baustelle frei.

Die Haltestellen „Polizeiposten“ und „Millendorf Abzw.“ in Lipp werden während dieser Zeit nicht von der Buslinie 975 angefahren. Übergangsweise wird eine Ersatzhaltestelle auf der Steifensandstraße eingerichtet.

Die Stadt Bedburg bittet die Bürger*innen um Beachtung und Verständnis.

Dieser Post kann geteilt werden:

Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on print
Share on email