die besondere goldschmiede von Regine Dederichs wurde überfallen

Goldschmiede-Bedburg

Am Dienstagmorgen wurde die Goldschmiede von Regine Diedrichs am Rathaus in Bedburg Kaster überfallen, die Täter fuhren rückwärts mit einem silbernen Ford Fiesta durch die Schaufensterfront ins Ladenlokal.

Der Wagen war seit dem 30. September als gestohlen gemeldet, laut einer Anwohnerin, die die Tat beobachtet haben möchte, müssen die Täter gegen 01:40 Uhr mit dem Auto in das Ladenlokal gefahren sein, ein zweiter Täter hat daraufhin die Vitrinen zerschlagen und die Beute eingesammelt, mit erhöhter Geschwindigkeit ist der Wagen in Richtung Gustav-Heinemann-Straße weitergefahren und wurde im Anschluss an der A61 abgestellt.

Die Täter sind weiter flüchtig, auch die Suche mittels Hubschrauber und Hunden verlief negativ, über den entstandenen Schaden ist bisher nichts bekannt.

Dieser Post kann geteilt werden: