Die Aktion „Sauberes Bedburg 2021“ war ein voller Erfolg

Die diesjährige Müllsammelaktion „Sauberes Bedburg 2021“ wurde dieses Jahr von 450 bis 500 Teilnehmer*innen war genommen, erstmals wurde in allen Stadtteilen sowie im Gewerbegebiet Mühlenerft wild entsorgter Müll gesammelt.
Unterstützt wurde die Aktion dieses Jahr durch viele Vereine, kleinere Gruppen, Familien und Einzelpersonen haben kräftig gesammelt und geschätzt 1,5 Tonnen Hausmüll, Sperrmüll, Bauschutt und anderen Unrat aus Gebüschen an Straßenrändern, Landstraßen und Parks entfernt.
Highlight Funde waren dieses Jahr brasilianische Banknoten, eine Mörsergranathülse, der Inhalt einer Tiefkühltruhe: Brot, Brötchen, Suppen- und Grillfleisch und Kroketten, ein Benzinrasenmäher, Autoteile und ein ganzer Strandkorb.
Die Aktion war gut organisiert und wurde unter Einhaltung der Hygieneregeln perfekt umgesetzt, vielen Dank an alle Helfer und Organisatoren für die gute zusammen Arbeit.
Danke für die Spenden an die Kreissparkasse Köln, die Volksbank Erft, Mobau Erft Bauzentrum sowie unsere Handwerksbäckereien Cafe-Kraus Bedburg, Bäckerei Borghs-Küpper und Handwerksbäckerei Boveleth.

Hier geht es zur Fotowall
https://www.facebook.com/hashtag/sauberesbedburg2021

Und hier einige Highlights

Dieser Post kann geteilt werden:

Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on print
Share on email